In unseren Emotionen liegt das Geheimnis des Glücks

Warum fühlen wir uns glücklich oder unglücklich? Sich mit unseren Emotionen zu beschäftigen, sie besser kennen und lieben zu lernen ist ein wesentlicher Glücksschlüssel. Sowohl die moderne Neurowissenschaft, die antike Philosophie als auch der Buddhismus stimmen darin überein, dass Glücksgefühle kein Zufall, sondern die Folge richtiger Gedanken und Handlungen sind. Nur wer seine Emotionen wahrnehmen und steuern kann, ist zu einer klugen Lebensführung fähig. Dazu gehörst ab nun auch du! Lüfte das Geheimnis des Glücks und erfahre alles, was du über deine Gefühle wissen musst.

Gefühlschaos? Erfahre mehr über deine Emotionen

Wie gut kennst du deine Gefühle?

Was bedeutet Emotion überhaupt? Wie unterscheidest du positive von negativen Gefühlen? 

Biologisch (un)glücklich?

 

Hast du dich schon mal gefragt, warum du viel schneller ärgerlich, wütend oder traurig bist als glücklich?

Die Antwort liegt in unseren Genen.

Lerne deine Gefühle zu kontrollieren

Wer ist hier der Boss? Deine Gefühle oder du? Deine Gefühle so zu steuern, wie du möchtest, darin liegt das Geheimnis des Glücks.