Artikel mit dem Tag "Glück"



Mehr Leichtigkeit im Leben + 30 praktische Tipps
Wer Leichtigkeit empfindet, geht mit sehr wenig Gewicht auf den Schultern durchs Leben. Dieses Gewicht ist gerade mal so schwer, dass es ausreicht, um am Boden der Tatsachen zu bleiben. Menschen, die mit dieser Balance der Leichtigkeit leben, können mit Höhen wie Tiefen im Leben sehr gut umgehen und freuen sich jeden Tag aufs neue darauf, was das Leben ihnen zu bieten hat. Wir Menschen wünschen uns gerade dann mehr Leichtigkeit, wenn wir mit zusätzlichen Herausforderungen konfrontiert sind.

Macht kaufen glücklich? Warum Konsum (un)glücklich macht
Das starke Verlangen nach dem Gefühl von hat Kaufen zu einer Art Allheilmittel für Probleme, Stress, Frust und negativen Ereignisse werden lassen. Kaufen ist ein Rezept gegen den Mangel in unserem Leben. Dabei mangelt es uns aber nicht an Gegenständen, sondern an Bedürfnissen wie Liebe, Freude, Glück oder Dankbarkeit. Manche Menschen denken auch nicht mehr so viel darüber nach, was sie kaufen, Hauptsache, sie kaufen etwas. Kaufen hat sich in der Gesellschaft als Selbstverständlichkeit etabliert.

Wie du Dankbarkeit zu deiner Glücksstrategie machst: 5 Übungen
Dankbarkeit verhindert, dass die positiven Dinge in deinem Leben zu selbstverständlich werden und bewahrt dich davor, dich an positive Lebensumstände zu gewöhnen. Für dein Glück ist es förderlich, dich regelmäßig daran zu erinnern, wofür du in deinem Leben dankbar bist. Wie kannst du nun diese Fähigkeit stärken? Diesmal habe ich dir einige praktische Tipps zusammengefasst, wie dir das am besten gelingt. Durch Dankbarkeitsübungen machst du dir bewusst, wie reich du in deinem Leben beschenkt bist.

Selbstfürsorge: 10 inspirierende Tipps für mehr Glück und Wohlbefinden
Eine Massage, die entspannend wirkt, eine besondere Teemischung, die uns ein wohlig warmes Gefühl geben soll oder ein Retreat für eine Woche weit weg von unserem stressigen Alltag. Das ganz tolle Dinge, die auch Entspannung bringen können. Aber wenn wir diese Haltung einnehmen, laufen wir doch nur vor unserer Normalität davon in dem Glauben, dass wir entspannter werden und Stress reduzieren. Damit lügen wir uns nur in die eigene Tasche, denn nach dem Urlaub ist der Stress auch wieder da.

Positives Mindset aufbauen: Mit diesen 7 Tipps klappt es für dich!
Was wir unter Mindset verstehen, ist die automatisierte Denkweise, die wir zu Herausforderungen und allgemeinen Lebenssituationen entwickelt haben. Dein Mindset ist deine Interpretation von den Dingen, wie du sie erlebst und bewertest. Dein Mindset beeinflusst somit auch deine Gefühlswelt und deine Lebensqualität. Im Prinzip entscheidest du, wie du die Welt sehen möchtest. Natürlich machst du das nicht immer bewusst, dafür ist dein Unterbewusstsein zuständig.

Die 5:1 Regel für dein Beziehungsglück
Erfahre, wie du mit dem Beziehungstipp von John Gottmann, der 5:1 Regel, Glücksimpulse für deine Beziehung setzt und deine Beziehung langfristig verbessern kannst.