Artikel mit dem Tag "Ziele"



Meine 5 Schritte für den Jahresrückblick und den Jahresausblick
Bevor auch du wieder eifrig Pläne für das nächste Jahr schmiedest, nimm dir Zeit für einen Jahresrückblick. Betrachte alle Höhen und Tiefen und jeden Moment, der dich besonders bewegt hat. Jedes Erlebnis, ob positiv oder negativ, kann dir dabei helfen, persönlich zu wachsen. Im nächsten Schritt machst du dir einen groben Plan fürs neue Jahr mit Allem, was dir persönlich wichtig ist und sich gut anfühlt. Nutze einen Jahresausblick um die Richtung zu bestimmen, in die sich dein Leben bewegen soll.

Sich mit anderen vergleichen: Das Erfolgsrezept zum Unglücklichsein
Manchmal kann es ziemlich frustrierend sein, wenn du dich mit anderen vergleichst und dann dein Leben betrachtest und feststellst, dass du das alles nicht hast. Deshalb fühlst du dich schlecht, richtig schlecht und deine gute Laune ist dahin. Das Einzige, was dich vor dieser Abwärtsspirale noch retten kann, ist ein Vergleich mit deinem Cousin, denn der bekommt im Gegensatz zu dir sein Leben nicht auf die Reihe und ist ständig arbeitslos.