Glückskompetenz Workshop für Oberstufen SchülerInnen

Gerne halte ich einen Glücks-Workshop für Ihre SchülerInnen ab der 9. Schulstufe. Umfang, Schwerpunkte und Dauer des Workshops bestimmen Sie. Der Workshop beinhaltet einen Mix aus theoretischem Glückswissen und vielen interaktiven, praktischen Glücksübungen für den (Schul-)Alltag.

 

Ziel

  • SchülerInnen wissen, dass Glücklichsein ein Zustand ist, den sie selbst durch ihre Gedanken und Handlungen beeinflussen können
  • SchülerInnen kennen Methoden und Übungen, um ihre persönliche Zufriedenheit positiv zu beeinflussen

Mögliche Inhalte

  • Was ist Glück?
  • Womit beschäftigt sich die Glücksforschung?
  • Wie kann ich meine persönliche Zufriedenheit trainieren?
  • Was macht glücklich?
  • Wie beeinflussen meine Gedanken mein Glück?
  • Welche klassischen Glückshindernisse gibt es und wie kann ich sie überwinden?
  • Was mache ich, wenn ich das Eindruck habe, alle anderen sind intelligenter/beliebter/hübscher als ich?
  • Macht Social Media unglücklich?
  • Wie kann ich meine Gefühle steuern?
  • Wie gehe ich mit (schulischen) Rückschlägen um?
  • Wie schaffe ich mir Zeitfenster fürs Glück?
  • Wie lautet die Sprache des Glücks?
  • Wie kann ich mich vor Prüfungen mental stärken?
  • Wie gehe ich mit Stress am besten um?
  • Wie stärken Dankbarkeit und Achtsamkeit mein Glücksempfinden?
  • Wie kann ich mit meiner Körpersprache mein Glück beeinflussen?
  • uvm.

Zielgruppe

  • SchülerInnen ab der 9. Schulstufe

Feedback von SchülerInnen

"Es war eine sehr interessante Stunde, aus der ich viel mitnehmen konnte, besonders das von den verschiedenen Einstellungen in einer Situation. Mir hat auch sehr gut Ihre ruhige Art gefallen und dass Sie alles verständnisvoll rüber gebracht haben."

 

"Die „Spiele“ haben mir besonders gut gefallen (positive Seite – negative Seite). Ich habe auch sehr gemocht, dass wir ab und zu nachdenken mussten. Das hat das Ganze interessant gemacht."

 

"Ich konnte Ihnen sehr gut zuhören und mit Ihnen gut über Themen „diskutieren“. Außerdem haben Sie uns Fragen sehr gut/einfach/verständlich beantwortet. Danke!"

 

"Es war sehr schön, dass wir Übungen durchgeführt haben und dass immer lebhafte Beispiele angeführt wurden, die einem die Workshopinhalte noch besser vermittelt haben."