Meine 10 Lieblings-Glücksbücher

Meine 10 Lieblings-Glücksbücher: Buchtipps zum Thema Glück
Meine 10 Lieblings-Glücksbücher: Buchtipps zum Thema Glück

Ich habe eine rieeeesige Glücks-Bibliothek zu Hause. Ich verschlinge wirklich alle Bücher zum Thema Glück, die ich in die Finger bekomme. Deshalb wars besonders schwierig für mich eine Top 10 Liste meiner Lieblings-Glücksbücher für dich zu erstellen. Egal, ob du ein Geschenk für einen lieben Menschen suchst oder dich selbst zum Thema Glück weiterbilden möchtest, diese 10 Glücks-Bücher kann ich dir wirklich wärmstens empfehlen. Ich habe sie so ausgewählt, dass wirklich für jeden Menschen etwas dabei ist, egal ob du es lieber wissenschaftlich oder praxistauglich hast, oder einfach ein bisschen Glück für zwischendurch suchst.

Wissenschaftliche Glücksbücher für alle, die es genau wissen wollen

Glücklich sein: Warum Sie es in der Hand haben, zufrieden zu leben von Sonja Lyubomirsky*

Sonja Lyumbomirsky ist eine grandiose Glücksforscherin mit einem für mich unausprechlichen Namen :-)) Ich beziehe mich in meiner Glücksarbeit oft auf ihre Forschungsergebnisse. Sie schafft es in diesem Buch ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse leicht, verständlich und kurzweilig rüber zu bringen. Und sie gibt auch viele Tipps für den Alltag. Einfach ein tolles Buch. Sehr wahrscheinlich wirst du beim Lesen viele deiner eigenen Aussagen und Handlungen wieder entdecken, mir gings zumindest so.


Die Macht der guten Gefühle: Wie eine positive Haltung Ihr Leben dauerhaft verändert von Barbara Fredrickson*

Barbara Fredrickson ist meine zweite Lieblingsglücksforscherin. Ich liebe ihre Forschungsergebnisse über gute Gefühle einfach. Im Buch zeigt sie auf, wie mächtig gute Gefühle in unserem Leben sind und wie sehr sie sich auf den unterschiedlichsten Ebenen positiv auf unser Leben auswirken. Ihr Schreibstil ist leicht verständlich und auch sie beschreibt viele Glücks-Übungen, die du in deinen Alltag integrieren kannst. Ich wünschte es gebe mehr Glücksforscherinnen wie sie.


Der Glücks-Faktor: Warum Optimisten länger leben von Martin Seligman*

Schon ein bisschen älteres Buch (2005), wird aber immer ein Klassiker in der Glücks-Literatur bleiben. Martin Seligman ist das Urgstein in der Positven Psychologie. Seine Forschungsergebnisse und sein Wirken haben die Glücksforschung erst richtig populär gemacht. In dem Buch schreibt er sehr kurzweilig über seine wesentlichsten Erkenntnisse, seine Glücks-Experimente mit Studierenden und viel über sein persönliches Leben. Ich mag seinen typisch amerikanischen Schreibstil und verwende in meiner Glücksarbeit gerne seine Erkenntnisse über Stärken. 

 


Glück. The New World Book of Happiness: Mit den neuesten Erkenntnissen aus der Glücksforschung von Leo Bormans*

Leo Bormans ist ein belgischer Journalist, der es geschafft hat die wisschaftlichen Erkenntnisse von mehr als 100 GlücksforscherInnen rund um den Globus in einem Buch zusammenzufassen. So entsteht eine Welt-Glücksformel. Geniale Idee finde ich! Das ist schon die neue Auflage des Buches, mit den allerneuesten Glücks-Erkenntnissen. Das Buch ist unglaublich facettenreich, denn jeder einzelne Beitrag der unterschiedlichsten Glücks-ForscherInnen ist auf seine Art besonders und speziell. Dazwischen gibt es schöne Bilder und Zitate. Ein wunderschönes Buch.


Die Glücksformel: oder Wie die guten Gefühle entstehen von Stefan Klein*

Dieses Buch wird immer einen besonderen Platz in meine Herzen einnehmen, denn es ist das erste Buch, das ich übers Glück gelesen habe. Mittlerweile gibt es eine Neuauflage. Stefan Klein fasst in diesem Buch das Wissen übers Glück humorvoll und kompakt zusammen. Ein sehr guter Einstieg in die Glücksforschung. Für mich eines der wichtigsten Bücher in meinem Leben. Damals hat es bei mir so richtig "klick" gemacht und ich habe verstanden, dass Glücklichsein trainierbar ist.


Praxistaugliche Glücksbücher für alle, die Glückstipps gleich umsetzen wollen

Mein Glücks-Trainings-Buch von Heide Marie Smolka*

Heidi Smolka ist eine Glückstrainerin-Kollegin aus Wien und mittlerweile gute Freundin von mir. Sie hat bereits mehrere Bücher übers Glück geschrieben und dieses ist mein Lieblingsbuch von ihr. Ich liebe ihren feinen, humorvollen Schreibstil. Das Buch ist liebevoll illustriert und gespickt mit ganz ganz vielen alltagstauglichen Glückstipps. Es ist wirklich ein Glücks-Trainings-Buch, denn als LeserIn bist du auch eingeladen hinein zu schreiben und dir eigene Glücks-Strategien zu erarbeiten.  Wenn du dir nur ein einziges Buch von meiner Top 10 Liste kaufen willst, dann kauf dir dieses.


Tu es einfach und glaub daran: Wie du mehr Freude in dein Leben bringst von Thomas Brezina*

Thomas Brezina ist mein Held aus der Kindheit. Ich habe alle seine Knickerbocker und Penny Bücher verschlungen. Umso mehr hab ich mich gefreut, dass er nun auch für Erwachsene schreibt und ein Glücksbuch veröffentlicht hat. Dieses Buch ist sehr persönlich. Brezina schreibt über schwierige und traurige Phasen in seinem Leben und teilt mit uns seine selbst erprobten Glücks-Strategien. Und die sind so praxistauglich, dass du sie sofort ausprobieren willst. Ich mag seine positive Heransgehensweise an die Dinge und seine kreativen Einfälle


Die perfekten Glücksbücher für zwischendurch

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück von François Lelord*

Dieses Buch hat mir meine damalige Chefin zum Abschied geschenkt, bevor ich mich als Glückstrainerin selbstständig gemacht habe. Hectors Reise war ein schöner, poetischer Auftakt meines weiteren Glücksweges. Das Buch liest sich leicht und ist die perfekte Lektüre für zwischendurch. Ich habe das Buch damals auf einen Sitz ausgelesen. Das Buch entführt dich auf eine bezaubernde Glücks-Reise, auf der du dir sehr viel Glücksinspiration für dein Leben mitnehmen kannst.

 


Die Kuh, die weinte - Buddhistische Geschichten über den Weg zum Glückvon Ajhan Brahm*

Ajhna Brahm ist ein inspirirender, buddhistischer Lehrer. Für dieses Buch hat er wunderschöne Geschichten übers Glück zusammengetragen. Dieses Buch ist die perfekte Glücks-Dosis für zwischendurch. Egal in welcher schwierigen Lebenssituation du dich gerade befindest, schlage das Buch auf, lies eine der Geschichten und du wirst Weisheit und Inspiration für dein Leben daraus ziehen.


Das Glücksbuch für Eltern

Warum dänische Kinder glücklicher und ausgeglichener sind: Die Erziehungsgeheimnisse des glücklichsten Volks der Welt von Iben Dissing Sandahl und Jessica Joelle Alexander

Als Mama eines kleines Sohnes habe noch einen Mama-Glücksbuch-Tipp für alle (werdenden) Eltern. Dänemark wurde bereits mehrmals in Folge als das glücklichste Land der Welt bewertet. Das Autorinnenduo, bestehend aus einer Psychotherapeutin und einer Kolumnistin, gibt praktische Glückstipps für den Familienalltag. Die dänische Sicht auf Kindererziehung bringt sehr viel Gelassenheit und viele Denkanstöße für ein glückliches Leben mit Kindern.



Das war die Lister meiner Top 10 Glücksbücher für dich. Ich wünsche dir viel Freude und viele Glücksmomente beim Schmökern, Lesen und/oder Verschenken.

 

Katharina

 

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf ein paar Cent Provision für die Empfehlung vom Anbieter. Für dich entstehen dadurch natürlich keine Mehrkosten. Ich freue mich, wenn du den Link benutzt. Damit unterstüzt du mich, diesen Blog am Laufen zu halten.


Mein 35-seitiger ultimativer Glücks-Fahrplan

für dein PLUS an Lebenszufriedenheit für dich kostenlos zum Download.



Folge mir jetzt auf Instagram für deinen täglichen Glückstipp @Glueckskompetenz